EISBADEN

Fit und Gesund durch Eisbaden

Warum Eisbaden?

Eisbaden im Sommer

*

Eisbaden im Sommer

Für richtige Eisbaden-Fans ist Eisbaden kein saisonaler Trend, sondern ein Ganzjahressport. Tatsächlich ist es gerade bei wärmeren Temperaturen eine wahre Wohltat, ins eiskalte Wasser zu steigen!

Es gibt viele Möglichkeiten, Wasser im Sommer auf unter 5 °C zu kühlen. Für Zuhause sind Durchlaufkühler, Eisbäder mit integriertem Kühlaggregat sowie Do-It-Yourself-Lösungen mit einer Gefriertruhe gut geeignet. Auch mit einer ausreichenden Menge Eis kann Wasser heruntergekühlt werden. Wer auf der Suche nach kühlem Wasser draußen in der Natur ist, begibt sich am besten zu kalten Flussläufen - vor allem in der Nähe von Gletschern - und Bergseen.

Kühlsysteme für Eisbaden im Sommer

Eisbaden Tonne mit Kühlsystem 1/2 PS (Komplett Set Pro)

Alter Preis: Ursprünglicher Preis war: 1.590,00 €Neuer Preis: Aktueller Preis ist: 1.290,00 €. inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5 Tage

Eis Tonne mit Kühleinheit

3.990,00  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 14 Tage

Chill Tub Original Eiswanne

Ursprünglicher Preis war: 6.500,00 €Aktueller Preis ist: 5.890,00 €. inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 14 Tage

Chill Tub Pro Eiswanne

Ursprünglicher Preis war: 7.990,00 €Aktueller Preis ist: 7.139,00 €. inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 14 Tage

*

Eisbaden zuhause

Nicht jeder hat Naturgewässer um die Ecke, und für manche ist es einfach zu aufwändig und zeitraubend, aus dem Haus zu gehen, um Eisbaden zu praktizieren. Wenn du zuhause die Möglichkeit hast, Wasser in größeren Mengen zu lagern und herunterkühlen, kannst du Eisbaden auch ganz gemütlich in deinen eigenen vier Wänden oder auf deinem Grundstück machen. Dazu braucht es nur eine Badewanne, Regetonne oder ein Badefass.

In den Wintermonaten erreicht das Wasser in der Tonne auf deinem Balkon oder im Garten von selbst eine geeignete Eisbadetemperatur. Für den Sommer gibt es vielseitige technische Lösungen, dank denen du rund um das Jahr deine Eisbäder zuhause genießen kannst. 

Eisbaden in der Regentonne

Tonnen und Fässer für Eisbaden zuhause

Eisbaden Tonne Eistonne Chief Ice Officer® mit Tragetasche

Alter Preis: Ursprünglicher Preis war: 129,00 €Neuer Preis: Aktueller Preis ist: 99,90 €. inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5 Tage

Eisbadefass “Barrique”

290,00  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 14 Tage

Holzfass Eisbaden Eisbadefass Fass “Eichenholz”

690,00  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 14 Tage

Eiswanne aus Thermoholz “Woodie”

990,00  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 30 Tage

Uhr unter Wasser

*

Wie lang und wie kalt sollte ein Eisbad sein?

Zuallererst gilt festzuhalten: Winterbaden ist kein Wettbewerb! Du musst nicht deine Zeit oder die Wassertemperatur messen, um dich jedes Mal zu steigern. Schon eine relativ geringe Kälte kann einen positiven Effekt haben, das haben Studien zum Thema kalt Duschen gezeigt.

Bei einer Wassertemperatur von 5 Grad und weniger spricht man von Eisbaden. Das ist schon ganz schön frisch, und jeder Grad weniger fühlt sich um einiges Kälter an als der bloße Blick auf das Thermometer vermuten lässt. Neben der Wassertemperatur stellt sich auch die Frage nach der Dauer des Eisbads. Wie viele Minuten du im Eisbad bleiben sollst, hängt von deiner Erfahrung, Kälteresistenz und natürlich der Wassertemperatur ab. Eine gute Faustregel ist, dass die Temperatur in Grad Celsius der Dauer in Minuten deines Eisbads entspricht. Das heißt, bei 5 Grad kaltem Wasser würdest du nicht länger als 5 Minuten im Wasser bleiben. Übrigens: Um vom vollen Kälteeffekt zu profitieren, reichen schon 2-3 Minuten bei 5 grad aus!

*

Winterbaden in der Gruppe

...ist immer schöner als alleine und motiviert auch viel mehr! Zudem ist Winterbaden oder auch Eisbaden in der Gruppe essentiell für deine eigene Sicherheit, insbesondere draußen in Naturgewässern. Es ist gut zu wissen, dass man von Gleichgesinnten umgeben ist, die im Notfall helfen oder Hilfe holen können. Und gerade für Anfänger ist es auch vorteilhaft, dass man in der Gruppe von erfahrenen Eisbadern lernen kann.

Eisbaden.de unterstützt aktiv dabei, Eisbader und Eisbaderinnen aus der DACH-Region zusammenzubringen. Mit Hilfe unserer digitalen Karten kannst du nach Eisbadern in deiner Nähe suchen und auch deinen eigenen Standort posten, damit Gleichgesinnte dich finden und sich mit dir für ein Eisbad verabreden können.

Eisbaden Gruppen
Eisbaden

*

Die richtige Vorbereitung

  1. Die erste und allerwichtigste Voraussetzung für Eisbaden ist, dass du gesund bist. Am besten gehst du auf Nummer sicher und lässt dich vor deinem ersten Eisbad ärztlich untersuchen.
  2. Statt sofort ins eisige Wasser zu gehen, solltest du deinen Körper langsam an Kälte gewöhnen. Ein guter Start ist eine tägliche kalte Dusche. Wenn du eine Badewanne hast, kannst du die Kälte auch sukzessive steigern, indem du das Badewasser mit ein paar Eiswürfeln herunterkühlst. Übertreibe es jedoch nicht, sondern taste dich ganz langsam an die kalten Wassertemperaturen heran.
  3. Der Herbst ist der optimale Zeitpunkt, sich mit (eis)kaltem Wasser "anzufreunden". Wenn du die Möglichkeit hast, jede Woche in einem Naturgewässer zu baden, kannst du die langsam kälter werdenden Wassertemperaturen Schritt für Schritt miterleben.
  4. Eisbaden erfordert mentale Stärke. In einer Gruppe oder mit einem zertifizierten Trainer kannst du dich womöglich besser dazu motivieren, den ersten Schritt ins Eiswasser gehen. Es ist ohnehin essentiell für deine eigene Sicherheit, dass du gerade am Anfang Eisbaden nur in Begleitung machst. Denn Kälteexposition ist und bleibt ein Schockzustand für deinen Körper, dessen Risiken nicht zu unterschätzen sind.
  5. Wenn es soweit ist und du im Eiswasser bist - Atmen nicht vergessen! Aufgrund der körperlichen Stresssituation gerät man in den ersten Sekunden schnell in Schnappatmung. Durch ruhiges und konstantes Atmen beruhigst du deinen Organismus und signalisierst ihm, dass die Situation unter Kontrolle ist.

*

Eisbaden in Zahlen

< 5°C

Wassertemperatur

1-2 Mal

pro Woche

250 Kalorien

Verbrauch pro Eisbad

2-5 Minuten

pro Eisbad

Vorbereitung Eisbaden
Eisbaden Anleitung

*

Wie gesund ist Eisbaden?

Warum sollte ich überhaupt Eisbaden praktizieren? Die Frage ist mehr als legitim, denn Eisbaden ist nicht unbedingt eine angenehme Angelegenheit. Du kannst es mit Sport vergleichen, aber es ist schmerzhafter und kostet dich deutlich mehr Überwindung. Nichtsdestotrotz hat sich Eisbaden zu einer Trendsportart entwickelt, die immer mehr Menschen rund um die Welt praktizieren.

Aber was bringt das Ganze denn eigentlich? Einige Studien haben gezeigt, dass es durch regelmäßige Kälteexposition viele positive Effekte sowohl auf den Körper als auch den Geist geben kann Die Forschung ist allerdings noch lange nicht am Ziel und es werden kontinuierlich neue Erkenntnisse gewonnen. Wir haben uns viele verschiedene Studienergebnisse unter die Lupe und gesundheitliche Auswirkungen des Eisbadens zusammengefasst. Die Ergebnisse sind vielversprechend!

*

Die Rolle der Atmung

Atmung spielt eine zentrale Rolle beim Eisbaden. In den ersten Sekunden im Eiswasser ist es sehr wichtig, Kurzatmigkeit bzw. Schnappatmung zu vermeiden, welche eine natürliche Reaktion deines Körpers auf die extreme Kälte ist. Eine regelmäßige und ruhige Atemfrequenz beruhigt dein parasympathisches Nervensystem, und dein Körper kommt mit der Kälte besser klar. Die wichtigste Atemübung beim Eisbaden ist also eine ruhige Atmung vor allem in den ersten 30 Sekunden im Eiswasser, wenn der Körper sich an die neue (Stress)situation anpassen muss.

Play Video about Youtube Video Atemtechniken
Eisbaden Trainer Patrick Boillat

*

Eisbaden macht glücklich und zufrieden

Eisbaden hat nicht nur eine positive Auswirkung auf deinen Körper, sondern auch auf deinen Geist. Mehrere Studien über Eisbaden konstatieren, dass kaltes Wasser glücklicher und stressresistenter machen kann. Durch die vermehrte Ausschüttung von Endorphinen nach dem Eisbad stellt sich ein Glücksgefühl ein, das eine ganze Weile anhält. Aus diesem Grund werden Kältetherapien tatsächlich auch zur Bekämpfung von Depressionen eingesetzt.

Du wirst es selbst feststellen: Nach einem Gang ins eisige Wasser bist du fokussierter, ausgelassener und, ja, glücklicher. Damit du dein Glückshormon-Cocktail regelmäßig zu dir nimmst, empfehlen wir regelmäßiges Eisbaden. Denn letztendlich ist es wie auch beim Sport: Wer rastet, der rostet.

*

Eisbaden Trainings & Workshops

Unsere Trainings vereinen zwei wirkungsvolle Methoden, die sich gegenseitig ergänzen und die innere Stärke von Mitarbeitern fördern: Eisbaden und Atemtechniken. Unter der kompetenten Anleitung unserer erfahrenen Trainer erlernen die Teilnehmer, wie sie ihre Atmung gezielt einsetzen können, um Stress im Beruf abzubauen und ihre Konzentration sowie Leistungsfähigkeit im Alltag zu steigern. Zusätzlich erleben die Teilnehmer der Workshops die beeindruckende Kraft der Kälte.

Obwohl das Eintauchen in eiskaltes Wasser erst einmal eine Herausforderung darstellt, bringt es eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen von der Stärkung des Immunsystems bis hin zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens mit sich. Eisbaden hat zudem eine starke mentale Komponente, indem es Mitarbeitern zeigt, wie sie ihre Komfortzone verlassen und sich für neuen Herausforderungen öffnen können. Das Eisbaden mit Kollegen macht eine Menge Spaß und bietet eine tolle Möglichkeit, sich gegenseitig zu motivieren - gute Stimmung und tolles Teambuilding sind somit bei unseren Veranstaltungen garantiert!

Atemübungen Eisbaden
Eisbaden im See

Werde Teil unserer wachsenden Community mit +4.000 Mitgliedern

Von Eisbadern für Eisbader